Kompression und
Lymphversorgung

Kompression und
Lymphversorgung

Spezielle Versorgung
für jeden Bedarf

Spezielle Versorgung
für jeden Bedarf

Individuell angepasste
Kompressionsversorgung

Individuell angepasste
Kompressionsversorgung

compression socks
für die Profisportler
des VfL Osnabrück

compression socks
für die Profisportler
des VfL Osnabrück

Medizinische Kompressionsstrümpfe – Rundum perfekte Versorgung für Ihre Venen

Ob zur Vorsorge von Venenproblemen (zum Beispiel bei Flugreisen), als Bestandteil einer wirkungsvoll durchgeführten Kompressionstherapie bei Erkrankungen der Venen, Lip- und Lymphödemen sowie zur Thromboseprophylaxe – wir stehen Ihnen zur Seite bei der Anpassung und Auswahl von modernen und medizinischen Kompressionsstrümpfen mit einer medizinisch korrekten Wirkung bei hervorragendem Tragekomfort.

Kompressionsstrumpf ist nicht gleich Kompressionsstrumpf

Bei der Bandbreite an Kompressionsstrümpfen kann man schon mal den Überblick verlieren, denn es gibt sie für unterschiedliche Therapiezwecke und in verschiedenen Ausführungen

Grundsätzlich haben sie eins gemeinsam: Das Tragen eines gut angepassten Kompressionsstrumpfes ist keineswegs unangenehm, wie es gerne heißt. Ein professionell angepasstes und individuell ausgewähltes Modell wirkt spürbar erleichternd und ist somit vom ersten Augenblick an eine Wohltat für die Beine.

Je nach Therapiezweck lassen sich Kompressionstrümpfe in diese Bereiche einordnen:

  • Venentherapie
  • Ödemtherapie
  • Medizinische Thromboseprophylaxestrümpfe
  • Strumpfverbände
  • Reisestrümpfe
  • Wundbehandlung

Kompressionsstrümpfe zur Venentherapie

Gegen Venenleiden kann man bereits im Vorfeld einiges tun. Regelmäßige Bewegung, das Hochlegen der Beine und die Kontrolle des eigenen Gewichts tragen nicht nur zu einer gesunden Lebensweise bei, sondern sind auch den Venen durchaus zuträglich.

Dennoch können Varizen, sogenannte Besenreiser oder Krampfadern, auftreten und die Verordnung eines medizinischen Kompressionsstrumpfes erforderlich machen. Besonders wenn man im Alltag viel stehen muss, können Kompressionsstrümpfe eine wertvolle Hilfe sein und dem Fortschreiten der beginnenden Erkrankung entgegenwirken.

Kompressionsstrümpfe für die Ödemtherapie bei Lipödem und Lymphödem

Eine Lympherkrankung – gerne auch als „Stau im Gewebe“ bezeichnet – sollte möglichst frühzeitig behandelt werden, um dem Fortschreiten der Krankheit Einhalt zu gebieten.

Ein Lymphödem, im Volksmund auch “Wassersucht” genannt, ist eine Schwellung, entstanden durch die Einlagerung von Flüssigkeit aus dem Gefäßsystem im Gewebe der Haut. Oftmals entsteht ein Lymphödem nach Krebsoperationen. Es kann aber auch begleitend bei Herzinsuffizienz, Niereninsuffizienz oder bei einer Leberzirrhose auftreten. Auch Medikamente wie Kortison oder Antidepressiva können zur Entstehung von Lymphödemen beitragen.

Das Lipödem ist eine chronische Erkrankung, die vor allem bei Frauen in der unteren Körperhälfte auftritt. Es bezeichnet eine Fettverteilungsstörung, die sich durch druckschmerzhafte Ödeme und Schwellungen bemerkbar macht.

Sowohl bei der Therapie von Lymph- als auch Lipödemen kommen medizinische Kompressionsstrümpfe zum Einsatz. Sie werden vom Arzt auf Rezept verschrieben.

Für Ödempatienten, die an einem Überbein an der Großzehe - dem sogenannten Hallux valgus - leiden, gibt es auch Strümpfe mit einer Hallux-Entlastungszone.

 

Wussten Sie schon?

Die gesetzliche Krankenversicherung gewährt nach der Erstverordnung in der Regel alle sechs Monate eine neue Versorgung.

 

 

Medizinische Thromboseprophylaxestrümpfe (MTPS)

Zur Thromboseprophylaxe

Wer schon einmal operiert wurde, hat es schon selbst erlebt: Man findet sich nach der Aufwachphase im Bett wieder, ausgestattet mit weißen Thromboseprophylaxestrümpfen. Warum eigentlich?

Bei Bettruhe oder eingeschränkter Beweglichkeit ist die Wadenmuskelpumpe ausgeschaltet, die einen Großteil dazu beiträgt, den venösen Blut-Rückstrom zum Herzen zu fördern. Gefährliche Blutgerinnsel (Thrombosen) können die Folge sein und zu lebensbedrohlichen Zuständen führen.

Deshalb ist Thromboseprophylaxe, vor allem in Krankenhäusern, ein wichtiges Thema, da bettlägerige Patienten ein besonders hohes Thrombose-Risiko haben.

"Das Tragen von medizinischen Thromboseprophylaxestrümpfen wird für die gesamte Zeitdauer der Bettlägerigkeit des Patienten empfohlen. Dies gilt besonders während Ruhephasen und nachts. Wird der Patient mobilisiert, können die Thromboseprophylaxestrümpfe für die Zeit, in der sich der Patient bewegt, ausgezogen werden" (s. a. AWMF-Leitlinie "Medizinischer Thromboseprophylaxestrumpf CMTS)", Nr. 037/006 zuletzt überarbeitet am 06. Mai 2004).

Strumpfverbände - Die effiziente Alternative zum herkömmlichen kompressiven Wickelverband

Strumpfverbände mit definiertem Kompressionsverlauf tragen dazu bei, nach Venen-OPs Schwellungen und Blutergüsse zu lindern oder Schmerzen zu reduzieren.

Der standardisierte Druckverlauf nimmt von der Fessel kontinuierlich in Richtung Oberschenkel ab. Studien belegen die hohe Wirksamkeit der Anwendung von Wickelverbänden zur optimalen Beschleunigung des venösen Rückflusses.

Reisestrümpfe - Gezielte Kompression gegen Reisethrombose

Wenn einer eine Reise tut… Reisen ist eines unserer liebsten Hobbys. Oft sind es kurze Trips, doch gerne zieht es uns in ferne Länder. Eine lange, beengte Anreise im Flugzeug oder Auto ist unter anderem der Preis, den man dafür zahlt, fremde Kulturen kennenzulernen. Oft haben wir bei der Ankunft schwere Beine und geschwollene Knöchel. Das Thromboserisiko ist erhöht. Um dieses Risiko zu senken und mit leichten Beinen den Urlaub beginnen zu können, wurden spezielle Reisestrümpfe entwickelt.

Auch Menschen, die über ein gesundes Venensystem verfügen, können dann eine Reisethrombose bekommen. Reisestrümpfe üben eine gezielte Kompression aus und unterstützen somit die natürliche Blutzirkulation. Wie bei anderen medizinischen Kompressionsstrümpfen nimmt der Druck von der Fessel aus nach oben hin ab.

Das Resultat: Die Beine fühlen sich auch nach längerem Sitzen leicht und entspannt an, das Risiko der Reisethrombose wird deutlich minimiert. (Siehe auch: I. Hsieh/Lee, 2005: Graduated compression stockings as prophylaxis for flight-related venous thrombosis: systematic literature review, in: J Adv Nurs, 51, 83-98.)

Sowohl für Frauen als auch für Männer gibt es spezielle Strümpfe, die sich optisch kaum sichtbar von normalen Strümpfen unterscheiden. Die Größe wird durch Fesselumfang und Unterschenkellänge definiert.

Wir helfen Ihnen bei gerne bei der Auswahl der für Sie geeigneten Modelle.

Kompression und Mode – Für schöne und vitale Beine

Wussten Sie schon?

Kompressionsstrümpfe können eine Kombination aus wohltuender Kompression und internationalen Mode-Trends sein. Ästhetik und Funktion werden so auf einzigartige Weise miteinander verbunden.

Trendige Modefarben

Kompressionsstrümpfe namhafter Hersteller unterscheiden sich kaum von Nylons und können äußerst modisch daherkommen: Es gibt sie in angesagten Modefarben, die im Alltag genauso zum trendbewussten Outfit kombiniert werden können wie bei feierlichen Anlässen - sogar Swarovski-Steinchen können angebracht werden.

Unterwegs mit Babybauch

Für werdende Mütter sind Kompressionsstrumpfhosen erhältlich, die über ein speziell für den Babybauch angefertigtes Leibteil verfügen.

Herrenausstatter

Auch für Männer gibt es attraktive Kompressionstherapie. Die Herrenvarianten unterscheiden sich optisch kaum von "normalen" Strümpfen.

Unterstützung vor Ort: Die B. Braun prolabor Expertinnen für Lymph- und Kompressionsversorgung

Das Team aus Experten für Lymph- und Kompressionsversorgung von B. Braun prolabor ist ein Team aus

  • Orthopädiemechanikerin
  • Bandagistin
  • Medizinprodukteberaterinnen

Wir sind kompetente Partner bei der Anpassung von medizinischen Kompressionsstrümpfen zu Hause oder in Pflegeheimen. So können Sie sich rundum sicher versorgt fühlen.

Sprechen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

Für Sie da

Florian Strugholtz
Telefon 05409 | 9079 - 200
Telefax 05409 | 9079 - 100
strugholtz@prolabor.de

Aktuelle "Fortbildungen, Schulungen und Workshops" für Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste und Physiotherapeuten.

Informieren Sie sich über die nächsten Veranstaltungen:

... zu den Terminen

Nutzen Sie die bequeme und komfortable Möglichkeit einer Online-Bestellung in unserem Shop-Portal auch ohne Kunden-ID und Kennwort. 

... zum Shop

Profession Gesundheit