Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Blutzuckermessgeräte Omnitest 5 jetzt neu mit Upgrade

Die neue Geräte-Generation kann sowohl via USB-Kabel als auch per Bluetooth zur Auswertung der Blutzuckerwerte genutzt werden.

Melsungen. Das mit dem „Good Design Award 2016“ ausgezeichnete Blutzuckermess-System Omnitest® 5 wird nun auch mit der Übertragungsmöglichkeit der gemessenen Werte via Bluetooth angeboten. Dabei bleiben alle PZN und Hilfsmittelnummern der Geräte – unabhängig von Einzelgerät oder Set-Variante – unverändert. Zunächst werden die weißen Geräte umgestellt. Die schwarzen Geräte folgen sukzessive bis Ende Januar 2019.

Omnitest® 5 - die neue Gerätegeneration

Omnitest® 5 lässt sich besonders einfach bedienen. Es erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Blutzuckermess-System und kommt mit nur drei Bedientasten aus.

  • Das LCD-Display und der Teststreifeneinschub sind beleuchtet, somit ist die sichere Bedienbarkeit auch bei schlechten Sichtverhältnissen oder eingeschränkter Sehfähigkeit möglich.
  • Die Timerfunktion erinnert an eine Folgemessung nach dem Essen.
  • Die integrierte Zielwertanzeige zeigt nach der Messung die Abweichung zum optimalen Zielwert an.
  • Einzelne Messergebnisse können mittels Markierfunktion mit verschiedenen Markern versehen und dadurch besser zugeordnet werden.
  • Das Blutzuckermessgerät und die Teststreifen sind ISO-Norm konform. Sie erfüllen die Anforderungen der DIN ISO 15197:2015 und überzeugen durch die hohe Messgenauigkeit.

Das Blutzuckermessgerät misst mit venösen und kapillaren Vollblutproben. Es muss nicht codiert werden und kann 500 Messwerte sowie drei Durchschnittswerte speichern. Darüber hinaus führt Omnitest® 5 beim Start automatisch einen Selbsttest aus. Omnitest® 5 benötigt nicht mehr Blut als nötig. Mit nur 0,5 Mikroliter Blut zeigt das Gerät nach nur fünf Sekunden das Messergebnis an. Mit der Teststreifen-Auswurftaste wird der Teststreifen hygienisch ausgeworfen, ohne mit dem benutzten Teststreifen in Kontakt zu kommen. Die Codierung der eingesetzten Teststreifen erfolgt automatisch. Omnitest® 5 ist in den Maßeinheiten mg/dL oder mmol/L im Etui einzeln mit Prüfstecker und zwei Batterien sowie im Set mit dem Lanzettiergerät Omnican Lance inklusive zehn Lanzetten, einem Prüfstecker, zehn Teststreifen und zwei Batterien erhältlich.

Ausführliche Informationen und Downloads gibt es unter:

https://www.bbraun.de/de/produkte-und-therapien/diabetes/omnitest.html

https://www.prolabor-shop.de/Labor-Diagnostika/Blutzuckermessung/Blutzuckermessgeraete/B-Braun/B-BRAUN-Omnitest-5-Solo-Blutzuckermessgeraet.html?listtype=search&searchparam=omnitest

 

 

Für Sie da

Melanie Strebost
Telefon 05409 | 9079 - 0
Telefax 05409 | 9079 - 100
strebost@prolabor.de

Aktuelle "Fortbildungen, Schulungen und Workshops" für Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste und Physiotherapeuten.

Informieren Sie sich über die nächsten Veranstaltungen:

... zu den Terminen

Profession Gesundheit