Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Prävention und Infektionsschutz im Gesundheitswesen

Dass es Viren und Bakterien schon immer gab und auch immer geben wird, ist bekannt. Aufpassen und vorbeugen ist wichtig. Die Veranstaltung des Berufsverbandes der Hygieneinspektoren/innen des Landes Nordrhein-Westfalen e.V. stellt hygienisch relevante Neuerungen vor.

14. Paderborner Hygiene Symposium

Paderborn. Themen im Fokus sind die Entwicklung multiresistenter Erreger und die Häufung von Influenzaerkrankungen, besonders in der uns bevorstehenden kalten Jahreszeit. Krankheitserreger sind klein, mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen. Man kann sie weder schmecken noch fühlen. Die Folgen einer Infektion mit Bakterien oder Viren können jedoch fatale Ausmaße annehmen. Um derartige Erkrankungen, die als Ausbruch in kürzester Zeit ganze Stationen betreffen können, bereits im Vorfeld zu vermeiden, sind eine gute Pflege und Versorgung der Patienten und Bewohner unerlässlich. Die Einhaltung hygienischer Normen durch Mitarbeiter und Bewohner spielt hierbei eine große Rolle. Nur mit dem entsprechenden Hintergrundwissen und einer konsequenten Umsetzung hygienischer Grundregeln kann einer Weiterverbreitung von Krankheiten langfristig entgegen gewirkt werden.

Bereits zum vierzehnten Mal informieren und sensibilisieren Referenten die teilnehmenden Fachkräfte, geben Hilfestellungen und stehen auch bei fachspezifischen Fragen gerne zur Verfügung. Denn den Hygienestandard in den Einrichtungen auf hohem Niveau zu halten, sollte das vornehmlichste Ziel aller Beteiligten sein.

Nähere Informationen finden Sie hier:

Einladung

Tagesprogramm

 

Termin

Dienstag und Mittwoch, 30. bis 31. Oktober 2018

Veranstaltungsort

Westphalenhof, Giersstraße 1, 33098 Paderborn

 

Als Sponsor der Veranstaltung würden wir uns freuen, Sie vor Ort begrüßen zu dürfen.

 

B. Braun prolabor GmbH

Gewerbepark Ebbendorf 14

49176 Hilter

info@prolabor.de

 

 

Für Sie da

Melanie Strebost
Telefon 05409 | 9079 - 0
Telefax 05409 | 9079 - 100
strebost@prolabor.de

Aktuelle "Fortbildungen, Schulungen und Workshops" für Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste und Physiotherapeuten.

Informieren Sie sich über die nächsten Veranstaltungen:

... zu den Terminen

Profession Gesundheit