Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Weltneuheit in der Stomaversorgung

B. Braun präsentiert ein innovatives Produkt, bei dem Kolostomieträger das Gefühl von Freiheit zurück erhalten.

Sich wieder frei in der Öffentlichkeit zu fühlen, nicht durch unangenehme Geräusche oder Gerüche aufzufallen, rechtzeitig merken, wenn eine "Bio-Pause" eingelegt werden muss - das sind die Wünsche der Kolostomieträger, die jetzt von B. Braun mit dem neuen Innovationsprodukt „Be 1“ erfüllt werden. Geruchsneutralisierend, optisch unauffällig und leise beim Entfalten – eine Revolution in der Stomaversorgung.
Im Fokus steht hierbei, dem Patienten ein Stück weit mehr Selbstbestimmung zurück zu geben. Der Versorgungswechsel kann ganz einfach und mit Diskretion vorgenommen werden. Der Patient muss also keine Angst mehr haben, dass Gase ungewollt austreten oder eine Stuhlentleerung bei möglicher Spannung angezeigt wird.  

Innerhalb erster Studien wurde in Frankreich bereits ein erheblicher Vorteil für Betroffene festgestellt: 75% der Befragten bestätigten, dass „Be 1“ zu einem besseren Lebensgefühl der Stomaträger beigetragen hat. Sie fühlten sich wieder sicher und kontinent.  Nahezu 80% beobachteten eine deutliche Reduktion stomainduzierter Geräusche. Die Befragten gaben an, sich weniger als ein „Patient“ zu fühlen. Bei einigen Verwendern hat das neue Produkt von B. Braun sogar zu einem besseren Intimleben geführt.

„Be 1“ ist wie folgt aufgebaut: es besteht aus einer Basisplatte und einer Kapsel, hinter der ein Versorgungsbeutel versteckt ist, der unsichtbar bleibt. Durch einen Entlüftungsknopf ist es möglich, dass Darmgase kontrolliert abgegeben werden können. Mithilfe eines Filters können unangenehme Gerüche neutralisiert werden. Die Darmgeräusche werden durch eine integrierte Schaumstoffschicht gedämmt.

Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit bei unserem Home-Care-Innendienst unter folgender Telefonnummer melden: 05409/9079-200

Für Sie da

Melanie Strebost
Telefon 05409 | 9079 - 0
Telefax 05409 | 9079 - 100
strebost@prolabor.de

Aktuelle "Fortbildungen, Schulungen und Workshops" für Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste und Physiotherapeuten.

Informieren Sie sich über die nächsten Veranstaltungen:

... zu den Terminen

Profession Gesundheit