Löwengehege wird 2020 finalisiert

B. Braun prolabor spendete 5.000€

Fotoquelle: Zoo Osnabrück

Die B. Braun prolabor GmbH verzichtete an Weihnachten der letzten beiden Jahre 2018 und 2019 auf Geschenke für Kunden und Partner und spendete stattdessen jeweils 2500€ für das neue Löwengehege im Zoo Osnabrück.

Und dort hat sich einiges getan. Bereits länger war klar: Das Zuhause der Löwen ist zu klein und muss den neuen Haltungsrichtlinien entsprechen.  Und so wurde die Vergrößerung notwendig und  schnell konkretisiert.   Für das fünfköpfige Löwenrudel um Nakuru, Shaba, Amani, Kipangi und Mahiri entsteht mit 500 Quadratmetern eine dreimal so große Fläche wie zuvor.  Damit steht einem zukünftigen Löwennachwuchs nichts mehr im Wege, wie der Zoo auf seiner Internetseite beschreibt. Nachdem im November des Jahres 2019 der Baustart erfolgte, sollen die Arbeiten noch 2020 finalisiert werden.

B. Braun prolabor freut sich, mit der zweimaligen Spende einen Teil zu diesem wichtigen Projekt beitragen zu können und den Tieren ein größeres, schöneres und artgerechteres Zuhause zu ermöglichen.

Prolabor Medical B. Braun prolabor
Gewerbepark Ebbendorf 14
49176 Hilter

Telefon 05409 | 9079 – 0
info@prolabor.de
www.prolabor.de

Für Sie da

Melanie Strebost
Telefon 05409 | 9079 - 0
Telefax 05409 | 9079 - 100
strebost@prolabor.de

Fortbildungen

Aktuelle "Fortbildungen, Schulungen und Workshops" für Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste und Physiotherapeuten.

Informieren Sie sich über die nächsten Veranstaltungen:

... zu den Terminen

Profession Gesundheit